Medien-Blog

Wird die Fernsehprogrammforschung der Landesmedienanstalten eingestellt?

Im Content-Bericht 2018 der Landesmedienanstalten heißt es:

„Mit den im Jahr 2018 durchgeführten Programmanalysen stellen die Medienanstalten ihre kontinuierliche Fernsehprogrammforschung ein. Vor diesem Hintergrund werden in den beiden nachfolgenden Beiträgen die Ergebnisse der Langzeitstudien zum linearen und nonlinearen Fernsehen in… Weiterlesen

Dokumentiert: Vermittlung von Medienkompetenz und erfolgreiche Arbeit an gesellschaftlichen Problemen sollten am besten Hand in Hand gehen

Wer bei der SRG-Konferenz die angelsächsischen Beispiele genossen hat, in denen etwa schwierige Jugendliche die Chance bekommen haben, ihre Themen auf ihre Weise aufzuarbeiten und zu präsentieren (BBC Scotland), konnte wahrnehmen, dass die Vermittlung von Medienkompetenz und die erfolgreiche Arbeit… Weiterlesen

Onlinefilm.org

Zitat der Woche
"Die aktuelle Höhe des Rundfunkbeitrags von 17,50 Euro entspricht längst nicht mehr dem realen Aufwand", sagte der BR-Rundfunkratsvorsitzende Lorenz Wolf. "Legt man die derzeitige Rücklagenentnahme auf die Höhe des monatlichen Beitrags um, dann werden heute real 18,35 Euro verausgabt. Diese Rücklage wird bis 2020 gänzlich erschöpft sein. Mit 17,50 Euro wäre der vorgelegte Wirtschaftsplan 2019 nicht realisierbar." Dwdl.de, 06.12.2018 Weiterlesen    
Out of Space
Auf seinem YouTube-Kanal „Ryan ToysReview“ testet der kleine Amerikaner Ryan seit März 2015 allerhand Spielzeug. Die Beschreibung des erfolgreichen Channels ist simpel: „Rezensionen für Kinderspiele von einem Kind! Folge Ryan dabei, wie er Spielzeug und Kinderspielzeug testet.“ Ryan hat 17 Millionen Abonnenten und verdient 22 Millionen Dollar im Jahr. Berliner Zeitung, 04.12.2018 (online)