Veranstaltungskritik

Zukünftige Events

Jan
29
Do
19:00 Black Box NSU – Warum ist die Au... @ Landesvertretung Rheinland-Pfalz beim Bund
Black Box NSU – Warum ist die Au... @ Landesvertretung Rheinland-Pfalz beim Bund
Jan 29 @ 19:00 – 21:00
Fast 16 Jahre lang haben drei Rechtsextreme in Deutschland im Untergrund gelebt, mutmaßlich zehn Menschen ermordet, zwei Sprengstoffanschläge und zahlreiche  Banküberfälle verübt. Unter dem Namen „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) bündelten sich rechtsterroristische Aktivitäten. Nach 167 Verhandlungstagen fällt die bisherige[...]
Feb
5
Do
18:00 „Überfremdung“, „Lügenpresse“, „... @ Bertelsmann Repräsentanz
„Überfremdung“, „Lügenpresse“, „... @ Bertelsmann Repräsentanz
Feb 5 @ 18:00 – 20:00
Ignorieren, vermitteln oder bekämpfen? Welches ist das Mittel der Wahl im Umgang mit Populisten und ihren Parolen? Darüber wollen das Institut für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) und die Bertelsmann Stiftung mit   Franziska Brantner (MdB,[...]
Apr
10
Fr
all-day Festival MONSTRALE
Festival MONSTRALE
Apr 10 – Apr 12 all-day
Zum dritten Mal veranstaltet der Plan 3 e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Halle, dem Puschkino, Werkleitz und der MLU Halle-Wittenberg vom 10.-12. April 2015 das internationale Monstronale Festival, diesmal mit dem Hauptthema „Leidenschaften I Passions“.  [...]

Letzte Kommentare

    Onlinefilm.org

    Zitat der Woche

    Scherze über Oettingers No-Nerd-Status lenken von seiner durchaus erkennbaren Agenda ab: Beim Ausbau der Technik sprach er von einer „Aufholjagd“, bei Datenschutz und Urheberrecht hingegen von „Sorgfalt vor Schnelligkeit“ und einer schwammigen „Balance“. Sein Sessionsmotto „Wirksamer Datenschutz geht nur europäisch“ lag noch so aus seiner Affäre mit der Atomlobby im Rucksack – mit diesem Argument verhinderten Merkel und Roettgen den Ausstieg, bis ihnen und allen Fukushima um die Ohren flog.

     

    Friedrich Küppersbusch, taz, 5.10.2014

     

    Weiterlesen

    Out of Space

    Was früher durchnummeriert wurde, hatte Ordnung und Struktur. Begriffe wie Web 3.0 oder Industrie 4.0 sind aber eine Unsitte: Alles, wozu einem nichts mehr einfällt, wird künftig „gepunktnullt“.   Ariane Bemmer, Tagesspiegel, 13.12.2014   Weiterlesen