Veranstaltungskritik

Zukünftige Events

Apr
22
Mi
19:00 Vor dem Justiz-Infarkt? Hoeneß-E... @ Hambacher Schloss
Vor dem Justiz-Infarkt? Hoeneß-E... @ Hambacher Schloss
Apr 22 @ 19:00 – 21:00
Grußwort: Prof. Dr. Gerhard Robbers (Minister der Justiz und für Verbraucherschutz RLP) Es diskutieren: Prof. Dr. Thomas Fischer (Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof) Dr. Thomas Darnstädt (Journalist, Buchautor “Der Richter und sein Opfer: Wenn die Justiz[...]
Apr
24
Fr
19:00 berlinMEDIAtalk: Wieviel Journal... @ orangelab
berlinMEDIAtalk: Wieviel Journal... @ orangelab
Apr 24 @ 19:00 – 21:00
ALLEINSTELLUNGSMERKMALE DES JOURNALISMUS (EIN PROJEKT DER OTTO BRENNER STIFTUNG) Einführung: Prof. Dr. Hans-Jürgen Arlt Vorwürfe und Kritik erntet der Journalismus seit es ihn gibt. Neu ist die Nachdrücklichkeit mit der infrage gestellt wird, ob Journalismus drin ist,[...]
Mai
5
Di
all-day FMX 2015 – 20th anniversary edition @ Haus der Wirtschaft
FMX 2015 – 20th anniversary edition @ Haus der Wirtschaft
Mai 5 – Mai 8 all-day
Die FMX, Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia ist Europas einflussreichste Konferenz für digitales Entertainment, die ein Fachpublikum aus den Bereichen Kunst, Technik und Business zusammenbringt. Jedes Jahr diskutieren Künstler, Wissenschaftler, Produzenten und Branchenexperten[...]
Jul
8
Mi
all-day „40 Jahre KEF – Zwischen Rundfun... @ Deutschlandradio
„40 Jahre KEF – Zwischen Rundfun... @ Deutschlandradio
Jul 8 all-day
In diesem Jahr besteht die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten seit nunmehr 40 Jahren. Aus diesem Anlass wird am Vormittag des 8. Juli in Berlin in einer Gesprächsrunde unter dem Titel „40 Jahre[...]

Letzte Kommentare

    Klick-Tipp: „Beschränkter“ Deutscher Buchpreis

    Seit 2005 wird der mit 25.000 Euro dotierte Deutsche Buchpreis vergeben. Doch bisher ging er nur an Romane. „Tja, was würde der deutsche Konsument wohl sagen, wenn im Sport plötzlich nur noch Fußball als vollwertige Körperertüchtigung gelten würde? Oder man beim Autofahren nur noch als Mercedes-Fahrer akzeptiert wäre? Eine absurde Vorstellung? Vielleicht. Doch in der krisengebeutelten deutschen Literaturbranche ist die Monopolstellung einer einzigen Gattung längst Realität. …  Weiterlesen

    Produzentenverbände fordern zusätzliche Vergütung für ihre Filme in den Mediatheken von ARD und ZDF

    In einer gemeinsamen Stellungnahme haben sich mehrere Verbände zu Wort gemeldet und vor einer Abschaffung der 7-Tage-Regelung in den Mediatheken von ARD und ZDF gewarnt. Stattdessen soll es eine faire Vergütung für Produzenten und Künstler geben.

     

    „Schon für die bisherige Nutzung der Auftrags- und Koproduktionen in den Mediatheken von ARD und ZDF werden die Produzenten, Urheber und Schauspieler nicht angemessen vergütet. Jede weitere Ausdehnung der zulässigen Verweildauern verschärft dieses Missverhältnis. Weiterlesen

    Onlinefilm.org

    Zitat der Woche

    Scherze über Oettingers No-Nerd-Status lenken von seiner durchaus erkennbaren Agenda ab: Beim Ausbau der Technik sprach er von einer „Aufholjagd“, bei Datenschutz und Urheberrecht hingegen von „Sorgfalt vor Schnelligkeit“ und einer schwammigen „Balance“. Sein Sessionsmotto „Wirksamer Datenschutz geht nur europäisch“ lag noch so aus seiner Affäre mit der Atomlobby im Rucksack – mit diesem Argument verhinderten Merkel und Roettgen den Ausstieg, bis ihnen und allen Fukushima um die Ohren flog.

     

    Friedrich Küppersbusch, taz, 5.10.2014

     

    Weiterlesen

    Out of Space

    Was früher durchnummeriert wurde, hatte Ordnung und Struktur. Begriffe wie Web 3.0 oder Industrie 4.0 sind aber eine Unsitte: Alles, wozu einem nichts mehr einfällt, wird künftig „gepunktnullt“.   Ariane Bemmer, Tagesspiegel, 13.12.2014   Weiterlesen